2022

2022 · 20. September 2022
(Reiner Stegemann, NABU Waldbröl)Am letzten Samstag trafen sich zum vierten Mal wieder etliche Naturschützer um die Stadt vom Müll zu befreien. Auf die Initiative der Waldbröler Nabu-Ortsgruppe nahmen die Pfadfinder der katholischen Kirche, das Buddhistische Zentrum (EIAB) und das HBW (Haus für Menschen mit Behinderung) teil. Die große Resonanz mit 40 Teinehmer-innen zeigt, dass vielen das Problem der Vermüllung unserer Umwelt und unserer Gewässer bewusst ist. Seit vielen Jahren wird im...

2022 · 18. September 2022
Dies sind nicht etwa junge Frauen aus Oberberg, nein es sind Kartoffelsorten von unserem langjährigen BIO Kartoffelbauern aus Velbert. Diese können Sie wieder bei uns vorbestellen. Infos zu den Sorten und Preisen bekommen Sie per E-Mail von Vanessa Spanheimer. Den Abholtermin merken Sie sich schon mal vor Samstag, 29. Okt. 2022, von 10 - 12 Uhr . Nur nach Vorbestellung möglich!

2022 · 05. September 2022
Ein toller Tag mit vielen spannenden Begegnungen und Gesprächen ging gestern Abend zu Ende. Bereits beim Aufbau half man sich gegenseitig, man konnte spüren wie sehr sich alle auf den Landschaftstag freuen. Viel Vorarbeit und lange Diskussionen mit den Hauptakteuren des Bergischen Landschaftstages waren vorangegangen. Viele Ideen zur Standgestaltung, den Diskussionen wurden entwickelt, diskutiert und wieder verworfen oder doch realisiert. Die wohl in NRW einzigartige Zusammenarbeit von...

2022 · 02. September 2022
Am 10.9.22 um 10 Uhr planen die Aktiven des NABU Waldböl in Kooperation mit Panarbora, dem Buddhistischen Zentrum (EIAB), den Pfadfindern der Katholischen Kirche und anderen Akteuren zum dritten Mal den „Costal Cleanup Day“. Bäche, Teiche, Wege und Naturschutzflächen sollen vom Müll befreit werden, um letztlich auch unsere Meere vor weiterer Vermüllung zu schützen. Dazu suchen die Aktiven weitere Mithelfer. Im Anschluss an die Aktion werden wir bei Grillwürstchen und Getränken...

Batnight an der Agger
2022 · 29. August 2022
(tmc) Sehr viele Besucher an der Agger, Samstagabend hatte der NABU Oberberg zur diesjährigen Bat Night eingeladen. Fledermaus-Fachfrau Christine Meyer-Cords führte 65 Interessierte bei einer Nachtwanderung durch den Wald zum Ufer der Aggertalsperre. Entlang der Waldwege sausten zahlreiche Zwergfledermäuse auf der Mücken-Jagd über die Köpfe der Teilnehmer*innen. „Hu, die war direkt über mir“, freute sich eine Teilnehmerin.

2022 · 22. August 2022
Die Vorstandsmitglieder des NABU Oberberg trafen sich zu einem Fototermin. "Wir werden uns jetzt zusammen für Natur und Umwelt einsetzen. Es gibt ganz viel zu tun!" befand Rudolf Hillen, der Schatzmeister des NABU Oberberg. Christine Meyer-Cords meinte "Das Durchschnittsalter der Vorstandsmitglieder hat deutlich abgenommen, ein Trend in die richtige Richtung." Demnächst stellen sich die einzelnen Vorstandsmitglieder kurz vor.

2022 · 22. August 2022
zu einem kleinen Imbiss zum Saisonabschluss trafen sich Vorstand und Heuhelfer des NABU Oberberg in der letzten Woche. Leider konnte nur ein Teil der vielen Freiwilligen Helfer teilnehmen. Christine Meyer-Cords dankte den Helfern für ihren Einsatz und das Engagement "in der heißesten Zeit des Jahres Mittags und nach der Schule noch auf den Wiesen nach Kreuzkraut zu suchen oder Heuballen zu messen" vielen Dank!

2022 · 18. August 2022
Nach der erfolgreichen Heuwerbung 2022 haben wir die ersten Rundballen Magerwiesenheu auf den Weg gebracht. Die ersten zwei Volumenzüge wurden mit jeweils 40 Rundballen beladen. Damit gingen dann 19 Tonnen von Heu auf die Reise. Die Reise geht ins Rheinland zu einem langjährigen Stammkunden.

Batnight im August
2022 · 15. August 2022
(tmc) Seit 26 Jahren findet am letzten Wochenende im August die Internationale Bat Night statt: in ganz Europa sind Ehrenamtler*innen und Hauptamtler*innen im Fledermausschutz aufgerufen, bei Exkursionen, Vorträgen oder anderen Veranstaltungen auf Fledermäuse, ihre Biologie, die Gefährdungen und ihren Schutz aufmerksam zu machen. Wissen Sie, wie viele Junge ein Fledermaus-Weibchen im Jahr bekommt? Wissen Sie, wo Fledermäuse ihre Quartiere haben? Was fressen Fledermäuse? Warum sind sie...

Toller Erfolg im Artenschutz
2022 · 03. August 2022
Wenn Landwirte, Naturschützer und Biologische Station in Oberberg an einem Strang ziehen kommt was Tolles dabei heraus. Auf zwei Feldern in der Gemeinde Reichshof konnte man vor einiger Zeit Rufe hören die man im Oberbergischen schon lange nicht mehr gehört hat. Der kleinste europäische Hühnervogel, die Wachtel, war zurück. Für die Naturschützer eine Sensation im Getreidefeld.

Mehr anzeigen