Klimabund

Klimabund · 06. Februar 2024
Nach § 4 des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) sollen bis 2030 / 2040 bundesweit Photovoltaik Anlagen-Leistungen von 215.000 MW / 400.000 MW installiert sein.Anteilig auf die Bevölkerungszahl des Oberbergischen Kreises heruntergerechnet, bedeutet dies, dass ca. 702 MW / 1306 MW an Photovoltaik Anlagen-Leistung im OBK installiert sein sollten. Bisher wurden PV-Anlagen in erster Linie auf Dächer von Privathäusern und auf Firmendächern installiert. Um die oben angestrebten Zahlen zu...

Klimabund · 02. März 2023
Viele Menschen machen sich Gedanken um die Zukunft der kommenden Generationen. Auch in Oberberg finden wie im Aufruf der F4F Bewegung zum "Globalen Klimastreik" gefordert Protestaktionen statt. Damit sollen die politisch Verantwortlichen auch auf lokaler Ebene zum Handeln aufgefordert werden. Die Auswirkungen des Klimawandels sind derzeit besonders in der Alpenregion und Ländern wie Frankreich oder Italien besonders sichtbar. Dort machen sich Menschen große Sorgen wegen der "Winterdürre"....

Klimabund · 21. Februar 2023
In den Kommunen des Oberbergischen Kreises sind im Jahr 2022 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 19.853 kW installiert worden. Das war bisher der höchste Wert. Das Jahr 2022 war bedingt durch die vielen Sonnenstunden besonders ertragreich. So hatten ausgewählte Anlagen mit Südausrichtung einen besonders hohen Ertrag. Bei solchen Anlagen konnte ein „Spezifischer Anlagenertrag” von 1000 bis 1100 festgestellt werden. Aus der Vergangenheit lag dieser Wert im Mittel bei 900. Mit der...

Klimabund · 07. November 2022
Unser Partner im Klimabündnis Oberberg, der Verein NOVE und die Grünen Wiehl laden zu einem Info Abend ein. Manfred Fischer von NOVE möchte einen Überlick über bestehende und neue Möglichkeiten der regionalen Energieerzeugung geben. Die Bürger sollen angeregt werden zu diskutieren und sich zu informieren. Auch Vertreter der Energiegenossenschaft Bergisches Land werden zugegen sein und berichten. Termin vormerken. Donnerstag den 09. November 19:30 Uhr in der Gaststätte Tropfsteinhöhle...

Klimabund · 05. April 2022
Steuerung ja, aber auch Ausbau an der richtigen Stelle! Klimabündnis Oberberg begrüßt Diskussion über Freiflächen-Photovoltaikanlagen in Nümbrecht Der Planungs-, Umwelt- und Klimaausschuss der Gemeinde Nümbrecht hat in seiner Sitzung am 30.03.2022 über Freiflächen-Photovoltaikanlagen beraten. Dabei sollen solche PV-Anlagen nicht zufällig in der Landschaft verteilt entstehen. Jede geplante Anlage soll vielmehr nach einem Kriterienkatalog geprüft werden. „Der Ansatz ist im Kern...

Klimabund · 15. März 2022
Klimabündnis Oberberg stellt neuste Zahlen vor - es ist noch Luft nach oben! In diesen schwierigen Zeiten ist das Thema Energieversorgung und Energieunabhängigkeit in aller Munde. Die Photovoltaik kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten. Der Klimabündnis-Mitgliedsverein NOVE e.V. sammelt seit vielen Jahren Daten zu der im Oberbergischen installierten Photovoltaik und wertet die Daten der Bundesnetzagentur aus: „Über die Daten des Marktstammdatenregisters kennen wir die...

Klimagruppen rufen Rheinland Appell aus
Klimabund · 10. Dezember 2021
Der „Rheinland-Appell“ richtet sich an Stadtwerke im Rheinland und Bergischen Land Köln, 10.12.2021 – Klimagruppen im Rheinland und Bergischen Land fordern mit einem gemeinsamen offenen Brief ihre Stadtwerke auf, bis 2030 klimaneutral zu werden. Ausgehend von dem Mediationsergebnis zwischen Klimawende Köln, der RheinEnergie AG und der Kölner Stadtverwaltung wollen die Klimagruppen in der Region jetzt auch von ihren Stadtwerken ein Bekenntnis zum 1,5°-C-Klimaschutzziel einfordern....