Aktuelles vom NABU Oberberg

Mo

09

Sep

2019

Gemeinsam #KLIMASTREIK

Am 20 September rufen wir gemeinsam mit FridaysforFuture und anderen Organisationen zum KLIMASTREIK auf. Die Menschen müssen erkennen dass die Zeit des Handelns gekommen ist. Das Engagement der Schüler darf nicht vergebens sein. Wir alle sind in der Verantwortung diesen Planeten auch für die folgenden Generationen und den Rest der Schöpfung zu erhalten. Wer wenn nicht der NABU kann und soll diese Initiative unterstützen!?! In einer gemeinsamen Aktion wollen wir die Schüler*innen unterstützen. In der Innenstadt von Gummersbach findet ab 11:30 Uhr eine Aktion statt. Treffpunkt ist ab 11:00 Uhr auf dem Busbahnhof Gummersbach.

Viele Erwachsene haben noch nicht verstanden, dass wir jungen Leute die Klimakrise nicht alleine aufhalten können. Das ist eine Aufgabe für die gesamte Menschheit. (...) Deshalb rufen wir alle Menschen zu einem weltweiten Klimastreik auf."

Greta Thunberg und Aktivist*innen von #FridaysForFuture

 

0 Kommentare

Mo

09

Sep

2019

20 September Klimaaktionstag

mehr lesen 0 Kommentare

So

08

Sep

2019

Waldwanderung erfuhr viel Zuspruch

R. Ufer betont die Umweltleistung des Mischwaldes in unserer Region (mg)
R. Ufer betont die Umweltleistung des Mischwaldes in unserer Region (mg)

Der Klimawandel ist am Zustand des Waldes erkennbar!

Über 40 Teilnehmer sind auch bei der September-Wanderung am Sonntag, dem 8.9.2019 dem Aufruf der interkommunalen Interessengemeinschaft zur Wanderung durch den Klauser Wald gefolgt. Michael Gerhard vom NABU Oberberg freut sich über diesen Zuspruch: „So viele Teilnehmer bei Exkursionen sind für uns nicht selbstverständlich. Dass immer wieder neue Menschen an den Klause-Wald-Begehungen teilnehmen, zeigt uns, wie wichtig die Menschen den Schutz dieses Waldes nehmen. Und das freut uns sehr!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

03

Sep

2019

Demonstrationswanderung Lindlar Klause V

Eiche mit Trockenschaden verliert Belaubung im Juli (dh)
Eiche mit Trockenschaden verliert Belaubung im Juli (dh)

Die interkommunale Interessengemeinschaft lädt ein zu einer weiteren Waldwanderung in den Klauser Wald am Sonntag, den 08. September  um 10:00  Treffpunkt ist an der Ecke Klauser Straße/Sattlerweg im bestehenden Industriegebiet Lindlar - Klause.

Bei dieser Wanderung soll im Vordergrund stehen, welchen Wert Mischwälder, wie in Klause, für den Klimaschutz haben. Heute sterben im Oberbergischen viele Fichten-Wälder wegen der klimabedingten Borkenkäfer-Kalamitäten. Mischwälder sind umso wertvoller - insbesondere als Wasserspeicher, wegen der Artenvielfalt, zur Erholung und zur Kaltluftentstehung. Aber wie reagieren solche Mischwälder, wie in Klause, auf den Klimawandel? Welche Baumarten können die vorhergesagten Temperaturerhöhungen überhaupt aushalten? Und was zeichnet die Laub- und Nadelwälder im Klauser Wald aus?
Antworten auf diese und weitere Fragen geben bei der Wanderung am 08.09. Rainer Ufer und Michael Gerhard vom NABU Oberberg.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

02

Sep

2019

Landschaftstag am Schloss Homburg

die NABU Seite der Modellregion (NABU)
die NABU Seite der Modellregion (NABU)

Wieder einmal strömten viele Menschen zum Bergischen Landschaftstag am Schloss Homburg. Vor der schönen Kulisse des Schlosses waren wieder viele Aussteller angereist. Das Thema Wasser wurde von vielen Akteuren auf die ein oder andere Art präsentiert. Auf dem Stand der "Modellregion Bergisches Land" standen wieder Landwirte und Naturschützer gemeinsam um auf Themen aufmerksam zu machen die uns gemeinsam beschäftigen. Hier ging es in zahlreichen Gesprächen um die Kehrseite des Wassers - die Trockenheit der vergangenen Jahre.

mehr lesen 0 Kommentare

Brennnessel 2019

NABU Oberberg Kurznachrichten

Ihre Stimme pro Natur

Naturbeobachtungen

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS