2024 · 02. April 2024
frisch in die Post ging das aktuelle Mitgliedermagazin des NABU Oberberg heute. Viele fleißige Helfer*innen waren am Osterdienstag nach Wiehl gekommen um zu helfen. Getreu dem Motto "viele Hände, schnelles Ende" traf man sich im ev. Gemeindezentrum und baute eine kleine "Bandstrasse" auf. MIt Stationen wie Adressaufkleber auf Umschlag kleben, Magazin eintüten und Umschlag zukleben, Absender stempeln oder kleben war man durchaus beschäftigt. Dann musste alles wieder in die bereitstehenden...

2024 · 28. März 2024
Frohe Ostertage wünschen wir allen Freunden und Gönnern des Naturschutzes. Danke an alle engagierten Helferinnen und Helfer. Viele schaffen viel. Daher danke an alle Mitglieder und Unterstützer. Besonders danken wollen wir den vielen unermüdlichen Krötenschubser*innen und Krötentaxichauffeuren. Sie sind auch über die Feiertage im Dienst und kontollieren die Zäune und Leiteinrichtungen. Helfen Kröten, Fröschen und Salamandern über die Strassen.

22. März 2024
Die letzten Rundballen aus der 2023er Heuwerbung gingen gestern auf die Reise. Die Pferde können sich im Frühjahr nur langsam an frisches Gras gewöhnen und brauchen auch während der Umstellung noch Heu als Grundfutter. Mit unserem Projekt "Heu" wollen wir nicht in Konkurrenz zu Futtermittelhändlern gehen, sondern erhalten die traditionellen, artenreichen Magerwiesen mit einem Mehrwert für die Landwirte. Wir betreiben auch bei der Lagerung einen hohen Aufwand wie z.B. gute Unterlüftung...

2024 · 22. März 2024
einer Silofolie. Das beobachtete einer unserer Aktiven mitten in der Natur. Eigentlich sollte doch jeder wissen, dass Plastik in der Natur nicht verrottet und nur zerfällt. Dabei gelangt es entweder in den Boden oder in die Gewässer. Schade, da kann man nur sagen "nichts gelernt!"


2024 · 19. März 2024
Recht früh im Februar starteten die Erdkröten ihre Wanderungen zu den Laichgebieten in diesem Jahr, Kurze Unterbrechungen durch ungünstige Witterungsbedingungen sind normal. Insgesamt waren es aber die milden feuchten Temperaturen die die Startsignale bei den Amphibien auslösen. Auf unsere Aufrufe in den Medien meldeten sich wieder eine Vielzahl hilfsbereiter Menschen um Krötentaxi zu werden. Diese konnten dann gezielt an die Hotspots vermittelt werden. Unsere Helfer*innen organisieren...

2024 · 18. März 2024
Alle von uns kennen die Situation, wir sind eilig. Entweder auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Heimweg. Wir waren unterwegs und wollen heim. Da fährt man vielleicht schon mal etwas forscher. Aber gerade in den frühen Morgen- oder Abendstunden ist es oft dunkel, regnerisch oder neblig. Wir konzentrieren uns auf die Strasse. Gegenverkehr blendet uns und dann im letzten Moment, sehen wir Schatten vor uns. Das sind oft unsere Krötenschubser und Amphibientaxis. Menschen die neben den oft...

2024 · 11. März 2024
Termintipp: Saatgut tauschen im Park Plietz in Lindlar am 20.03.2024 Vor über 10 Jahren entstand die Idee #essbaresLindlar. Der erste Spatenstich fand 2014 statt. Unser Gemeinschaftsgarten im Park Plietz, der auch weiterhin alle Bürger zum mitmachen oder anschauen einlädt, feiert in diesem Jahr ein Jubiläum. Ganz verschiedene Menschen haben gemeinsam im Garten mitgewirkt. Einige sind immer noch dabei, manche sind weggezogen und andere machen aus Altersgründen nicht mehr mit.

Klimabund · 29. Februar 2024
Kreis stellt Handlungsleitfaden für den Ausbau von Freiflächen Photovoltaik vor. (dh)Freiflächen-Photovoltaikanlagen sind in der oberbergischen Landschaft sicher nicht schön. Aber es wird nicht ohne solche Anlagen gelingen, dass auch das Oberbergische seinen Beitrag zur Energiewende leistet. Natürlich brauchen wir zuerst Solaranlagen auf den Dächern. Im Jahr 2023 wurden in Oberberg Solaranlagen mit einer Leistung von 40 M(ega)W(att) installiert. So viel wie noch nie zuvor. Aber wir...


Mehr anzeigen