Fachkundeseminar Bertung und Umsiedlung

Erfahren Sie mehr über das Leben und das ökologische Wirken unserer
heimischen Wespenarten, mit vielen Tipps für die Beratungstätigkeit
- Theoretische und praktische Bestimmungsübungen, zur Erkennung der
verschiedenen Wespenarten, deren Nester und Neststandorte
- Detailinformationen zur fachgerechten Umsiedlung, unter Berücksichtigung
artspezifischer Anforderungen, anhand von Fallbeispielen

Zielgruppe des Kurses:
Behörden, Imker, Feuerwehrangehörige, Schädlingsbekämpfer, Dachdecker,
Naturschutzverbände und am Naturschutz Interessierte.
Sie erwerben mit der Teilnahme einen Sachkundenachweis, um selbst, in
Zusammenarbeit mit den Naturschutzbehörden, als Hornissen- und Wespenberater/in
sowie Umsiedler/in, tätig zu werden.
Termin: Samstag, 31. Oktober 2020
09:00 bis ca. 17:00 Uhr
Schulungsort: Cafe-Restaurant-Gästehaus Hembach
Dorfstrasse 2 - 4,
51688 Wipperfürth-Wipperfeld
Kosten: 25,00 Euro
Die Wespenseminar wird gestaltet und referiert von:
Angelika Leistikow (NABU Oberberg, Arbeitskreis Hornissenschutz)
Dr. Pia Aumeier (Bienenwissenschaftlerin und Fachreferentin)
Peter Tauchert (Wespenberater und Umsiedler, www.aktion-wespenschutz.de)
Kontakt und Anmeldung:
Angelika Leistikow
Telefon: 02267 - 880107 oder 0176 - 51140787

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Brennnessel 2019

Heu 2020

Kundenmerkblatt 2020 verfügbar
Kundenmerkblatt 2020 verfügbar

NATUR braucht Kröten

NABU Oberberg Kurznachrichten

Ihre Stimme pro Natur

Naturbeobachtungen

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS