Artikel mit dem Tag "2013"


16. Dezember 2013
Vögel zählen macht Spass! Vom 03. bis 06. Januar können Sie mitmachen! Im Mittelpunkt der „Stunde der Wintervögel“ stehen die uns vertrauten und oft weit verbreiteten Vogelarten. Wo kommen Sie vor, wo sind sie häufig und wo selten geworden, wie wirkt sich der Klimawandel auf die Wintervögel aus? Je genauer wir über solche Fragen Bescheid wissen, desto besser können wir für den Schutz der Vögel arbeiten. Mitmachen lohnt sich also und man muss keine weiten Wege zurücklegen oder...

16. Dezember 2013
Zum Abschluss des Jahres 2013 möchten wir Ihnen gern unseren Jahresbericht 2012/13 zur Verfügung stellen. Sie finden diesen hier.

09. Dezember 2013
Nach einem Auftakt mit Schneegestöber fand der obebergische Wettergott das Regenwetter doch angebrachter für den Wiehler Weihnachtsmarkt. Am Stand des NABU-Oberberg gab es einiges zu sehen und zu kosten. Der Arbeitskreis Vogelschutz bot selbstgebaute Nisthilfen für diverse Vogelarten an. Hier konnte man vom Meisenkasten bis zum Fledermausquartier die ganze Vielfalt endecken. Highlight war sicher aber die Präsentation des NABU Kleintierheus.

03. Dezember 2013
Heute begannen die Verpackungsarbeiten für unser Heuprojekt! Am Standort Bomig der Behindertenwerkstätten Oberberg wurden die ersten Mitarbeiter mit dem neuen Produkt vertraut gemacht. Die ersten großen Rundballen wurden morgens angeliefert. Dann begannen die logistischen Feinheiten. Wer macht was? Bilden wir Stationen? Wer steht an welcher Station? All diese Fragen galt es zu klären. Auch die Aufkleber mussten erst angebracht werden.

01. Dezember 2013
16.000 Demonstranten aus dem ganzen Bundesgebiet wandten sich bei einer bunten und fröhlichen Demonstration am Samstag, dem 30.11. in Berlin gegen die Energiepläne der Großen Koalition, die zum Abwürgen der Energiewende zugunsten von Kohle- und Atomkraftlobby führen würden.

22. November 2013
Sonne und Wind statt Fracking, Kohle und Atom! Von Oberberg zur Demo am 30. 11.2013 in Berlin Die Energiewende ist eine riesige Chance, beim Klimaschutz ernst zu machen, Atomkraft abzuschalten und für eine Energieversorgung in Bürgerhand zu sorgen. - Damit die Energiewende auch unter einer großen Koalition weiter geht, - damit die trotz ständig steigender Stromexporte auf Hochtouren laufenden Atomkraftwerke Zug um Zug abgeschaltet werden,

19. November 2013
Am 30.11 findet in Berlin eine Großveranstaltung zur Rettung der Energiewende statt. in den laufenden Koaltionsgesprächen zeichnet sich wieder eine Tendenz zur Unterstützung der Energieriesen ab. Auch die Ankündigung von RWE jetzt massiv Stellen streichen zu wollen kommt ja gerade "rechtzeitig". Das Klimabündnis Oberberg ruft zur Teilnahme an der Veranstaltung auf. Ein Bus wird ab Bergneustadt / Gummersbach mit verschiedenen Haltepunkten fahren. Die Zeiten: Bergneustadt Spark....

14. November 2013
Der Naturschutzbund Oberberg ist enttäuscht, das die alte Eiche an der Von-Steinen-Straße in der Gummersbacher Altstadt gefällt wurde. Der Baum fiel Bauarbeiten für den Parkplatz eines Kindergartens zum Opfer. Offenbar wollten die politischen Gremien der Stadt Gummersbach - trotz mehrfacher Hinweise des NABU - keiner Änderung der Pläne zustimmen, um die Eiche, die für das Gummersbacher Ortsbild prägend war, zu erhalten.

29. Oktober 2013
Seit nunmehr zwanzig Jahren verkauft der Naturlandhof Gut Lüpkesberg der Familie Bredtmann in Velbert seine Kartoffeln in Zusammenarbeit mit dem NABU Oberberg. Die Kartoffel-Aktion ist fast schon eine Tradition, die auch am letzten Samstag, den 26. Oktober 2013, in der Gummersbacher Innenstadt fortgeführt wurde. Die rund 100 Interessierten bestellten die Kartoffeln telefonisch vor, „das erleichtert uns die Planung, die bestellten Mengen steigen Jahr für Jahr an“ so Rudolf Hillen, einer...

26. Oktober 2013
25 Jahre „Anwalt“ der Natur Der Ortsverband Morsbach des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), einer der größten Naturschutzverbände in der Bundesrepublik, besteht 2013 genau 25 Jahre. 1988 wurde der Ortsverband noch unter dem Namen Oberbergischen Naturschutzbundes (OBN) gegründet, um den Bezug zur Heimat herzustellen, war aber von Anfang an rechtlich dem Deutschen Bund für Vogelschutz, der sich später in NABU umbenannte, angegliedert. Vor einigen Jahren hat sich dann auch der...

Mehr anzeigen

Brennnessel 2020

Heu 2020

Kundenmerkblatt 2020 verfügbar
Kundenmerkblatt 2020 verfügbar

Kitzretter 2020 werden

NABU Oberberg Kurznachrichten

Ihre Stimme pro Natur

Naturbeobachtungen

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS