· 

Jahresendspurt Klimawanderung Klause V

Auf der letzten Veranstaltung zeigte man die Eingriffe der Planung in der Landschaft (NABU).
Auf der letzten Veranstaltung zeigte man die Eingriffe der Planung in der Landschaft (NABU).

Zu einer erneuten Wanderung unter sachkundiger Führung laden für Sonntag den 08. Dezember um 10:00 Uhr die Gegner der Erweiterung des geplanten interkommunalen Gewerbegebietes Klause V ein. Treffpunkt ist Ecke Klauser Str. / Sattlerstr. in Lindlar Klause.

Rainer Ufer und Michael Gerhard vom NABU Oberberg erläutern die klimatischen Auswirkungen sollte das Gewerbegebiet realisiert werden. Nach den vergangenen trocknen Sommern und der Borkenkäferplage sollten die Planer  spätestens zur Einsicht kommen und die Planung einstellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0