Artikel mit dem Tag "aktuelles"


2020 · 17. Februar 2020
Es ist bereits „5 nach 12”, es gilt jedoch, „10 nach 12” zu verhindern. So lautete der Tenor von Prof. Dr. Uwe Leperich zum Klimawandel. Über 70 Besucher waren der Einladung zu der Jubiläumsfeier „25 Jahre NOVE” gefolgt und hörten interessiert dem Vortrag von Prof. Leprich zu. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Manfred Blumberg, berichtete der Arzt Dr. Berndt Otte aus Wipperfürth, über die Stiftung „Bampangi ya mono” (übersetzt heißt dies: „meine Brüder”)...
13. Februar 2020
Es gibt an vielen Straßen im Oberbergischen Kreis Konzentrationspunkte wandernder Frösche und Kröten. Wenn es in den nächsten Tagen noch wärmer wird, gehen die Massenwanderungen zu den Paarungs- und Laichgewässern los. Dabei reichen Temperaturen ab 5°C aus, ein bisschen Regen und die Tiere verlassen die Winterquartiere und machen sich auf den Weg.
2020 · 13. Februar 2020
Seit Jahren veranstaltet das Gummersbacher Lindengymnasium seinen Weihnachtsbasar. Im letzten Jahr widmete dieser sich dem Thema Nachhaltigkeit. Nun wurde der Basar-Erlös an diverse Aktionsgruppen und Vereine aufgeteilt. „Das war für uns eine freudige Überraschung, als wir die Einladung zur Übergabe der Spende erhielten“, so der Schatzmeister des NABU Oberberg. „Die unerwartete Einnahme werden wir für den Schutz bedrohter Arten, wie Eulen oder Insekten einsetzen. Ferner wird sie...
Volksinitiative ARTENVIELFALT · 28. Januar 2020
„Insekten retten, Artenschwund stoppen“ – NRW Naturschutzverbände kündigen Volksinitiative Artenvielfalt an
25. Januar 2020
Am kommenden Mittwoch, 29.01.2020 hält Herr Dr. Michael Kopatz vom Wuppertal Institut einen Vortrag zum Thema Klimawandel: Wenn Moral nicht genügt - braucht es neue Regeln? Um 19:00 Uhr im Paul-Schneider-Haus in der Hindelangerstraße 2 in Wiehl. Das Klimabündnins Oberberg und die Bürgerinitiative Oberberg Süd für den Atomausstieg laden Sie recht herzlich zu diesem Vortrag ein. Veranstalter sind der Evangelische Kirchenkreis an der Agger, die Evangelische Akademie im Rheinland und das...
22. Januar 2020
Erfahren Sie mehr über das Leben und das ökologische Wirken unserer heimischen Wespenarten, mit vielen Tipps für die Beratungstätigkeit - Theoretische und praktische Bestimmungsübungen, zur Erkennung der verschiedenen Wespenarten, deren Nester und Neststandorte - Detailinformationen zur fachgerechten Umsiedlung, unter Berücksichtigung artspezifischer Anforderungen, anhand von Fallbeispielen
13. Januar 2020
Der Schutz der lokalen Fauna und Flora, aber vor allen Dingen auch der damit verbundene Gewinn an Lebensqualität stehen im Mittelpunkt des Forums WippNatur. Wir berichten über die Aktivitäten des Ortsvereins Wipperfürth/Marienheide und greifen aktuelle Themen des lokalen Natur-, Umwelt- und Klimaschutzes auf. Naturschutz macht Spaß und ist Balsam für die Seele. Die gemeinsamen Projektarbeiten und Aktionen fördern zudem das positive Zusammenwirken in unserer Gesellschaft. Aber erst viele...
08. Januar 2020
´ Worum geht es in Oberberg bei der diesjährigen Winter-Vogel-Zählung? Der Sommer und Herbst 2019 war viel zu warm und auch der Winter scheint eher sehr mild zu werden. Und im Rest von Europa war es ähnlich. Das dürfte Auswirkungen auf die Vogelbestände im Winter haben. Schauen wir auf die im Oberbergischen vorkommenden Vogelarten, die bereits in den letzten Jahren Bestandsverluste hinnehmen mussten nach den Daten der letzten Wintervogelerfassungen: Star, Heckenbraunelle und Singdrossel....
04. Dezember 2019
Zu einer erneuten Wanderung unter sachkundiger Führung laden für Sonntag den 08. Dezember um 10:00 Uhr die Gegner der Erweiterung des geplanten interkommunalen Gewerbegebietes Klause V ein. Treffpunkt ist Ecke Klauser Str. / Sattlerstr. in Lindlar Klause. Rainer Ufer und Michael Gerhard vom NABU Oberberg erläutern die klimatischen Auswirkungen sollte das Gewerbegebiet realisiert werden. Nach den vergangenen trocknen Sommern und der Borkenkäferplage sollten die Planer spätestens zur...
30. Oktober 2019
Bio-Kartoffeln vom Naturland-Hof von Bauer Bredtmann aus Velbert vermittelt die NABU-Ortsgruppe Gummersbach. Dieses Jahr fand die Aktion auf dem Steinmüller-Gelände statt. Über 70 Zentner vorbestellte Kartoffeln holten Mitglieder und Freunde des NABU Oberberg am Treffpunkt ab. Der Familienbetrieb in der zweiten Generation vertreibt all seine Produkte direkt, neben den Kartoffeln auch Eier, Getreide und Kalbfleisch. Dabei ist die Kartoffelaktion des NABU Gummersbach seit über 25 Jahren ein...

Mehr anzeigen

Brennnessel 2019

Heu 2020

Kundenmerkblatt 2020 verfügbar
Kundenmerkblatt 2020 verfügbar

NATUR braucht Kröten

NABU Oberberg Kurznachrichten

Ihre Stimme pro Natur

Naturbeobachtungen

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS