Artikel mit dem Tag "aktuelles"



Mitgliederversammlung 2024
2024 · 28. Mai 2024
Der Fehlerteufel hatte sich eingeschlichen. Hier die korrekte Einladung zur Mitgliederversammlung

Aggerbriefe · 22. Mai 2024
Gemeinsame Exkursion für Naturinteressierte zum Wissenshaus Wanderfische und NRW Wildlachszentrum am 09. Juni 2024 ab Engelskirchen. Anmeldung erforderlich

Aggerbriefe · 22. Mai 2024
Unter dem Motto "Wasserressourcen nachhaltig und klimastabil sichern" bereitet NRW-Umweltminister Minister Oliver Krischer derzeit eine umfassende "Zukunftsstrategie Wasser" vor. In dem vorgelegten Eckpunktepapier wird unter dem Ziel "Klimaresiliente Gewässer schaffen! Mehr Biodiversität und Klimaresilienz durch naturnahe Maßnahmen blau-grüner Infrastruktur" die naturnahe Gewässerentwicklung in Aussicht gestellt. Dies steht im Widerspruch zur bisherigen Politik "Wasserkraftstandorte unter...

Naturbeobachtungen · 21. Mai 2024
Vor kurzem erreichte uns dieses Bild mit der Nachfrage um welche Schlange es sich hier handeln könnte, bzw. ob es sich um eine Barrenringelnatter handelt. Unsere Fachleute meinen dazu: "ja, das ist eine Barren-Ringelnatter. Das ist die typische Ringelnatter-Art bei uns. Das Problem ist, dass es zwischen der Barren-Ringelnatter, Natrix helvetica (mit durchgehenden schwarzen Barren an der Flanke) und der Ringelnatter, Natrix natrix (ohne schwarze Flecken) diverse Mischformen gibt. Offenbar...

2024 · 10. Mai 2024
Gerade aus dem Land der peniblen Rasenpflege stammt die Aktion "Mähfreier Mai" die nun auch in Deutschland auf reges Interesse stößt. Weniger ist mehr in diesem Fall. Weniger Arbeit - mehr Artenvielfalt, mehr Natur ums Haus. Mehr Lebensraum für Vögel und Insekten. Auch im eigenen Garten können wir etwas tun. Wer über den Sommer weniger mäht fördert automatisch die Vielfalt an Pflanzen und Blumen in seinem Garten. Sehen Sie auch immer weniger Schmetterlinge? Dann lassen Sie die Ordnung...

2024 · 08. Mai 2024
Machen Sie mit bei der „Stunde der Gartenvögel“, beobachten Sie die Vogelwelt in der Umgebung ab dem 9. bis zum 12 Mai. Vögel der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturliebhaber*innen aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Melden können Sie ihr Ergebnis noch bis zum 20. Mai. Mehr Infos fiinen Sie hier >>

#essbaresLindlar Begegnungsfest
Termintipp · 26. April 2024
Einladung zum Jubiläumsfest am 04.Mai 2024 im Park Plietz von 13 bis 16 Uhr im Rahmen des Begegnungsfest Ortskern Lindlar Vor über 10 Jahren entstand die Idee #essbaresLindlar. Der erste Spatenstich fand 2014 statt. Unser Gemeinschaftsgarten im Park Plietz, der auch weiterhin alle Bürger zum mitmachen oder anschauen einlädt, feiert also in diesem Jahr das zehnjährige Bestehen. Ganz verschiedene Menschen haben gemeinsam im Garten mitgewirkt. Einige sind immer noch dabei, manche sind...

Engelskirchen aktiv · 23. April 2024
Unser Team sucht Verstärkung, nicht nur an in Engelskirchen, nein auch oberhalb werden engagierte Helfer*innen gesucht die sich im Einsatz gegen das unbeliebte Staudengewächs einsetzen wollen. Christian Buresch und sein Team sind gern bereit ihre Erfahrungen zu teilen. Mittlerweile haben sie eigene Methoden zur Bekämpfung entwickelt oder verfeinert. Also mach mit! Am Samstag den 27.04 kannst du dich engagieren und mithelfen. Kontakt und weitere Infos über das Team HerkulEx

2024 · 21. April 2024
Bei bestem Gartenwetter war es wieder soweit. Der Regen und die kühlen Temperaturen liessen die Herzen der Gärtner*innen am Samstag wieder aufblühen. Ein Vielzahl an passionierten Gartenfreunden hatte sich eingefunden zum Pflanzentausch. Aber auch zum klönen und fachsimpeln, eben dazu was man so macht wenn man mit Herz und Seele der Natur und dem Garten verbunden ist. Unsere Bergische Gartenarche vergab wieder regionales Saatgut am Infostand des NABU Oberberg konnte man sich über die...

Termintipp · 18. April 2024
Samstag den 20.April ist es wieder soweit, Zeit zum Tauschen - zum Pflanzen tauschen! Also rein in die wetterfesten Klamotten und los nach Nümbrecht ans Rote Haus. Wer etwas zu tauschen hat findet sicher einen Abnehmer und interessante neue Pflanzen. Das Wetter soll ja "gärnterfreundlich" werden, also muss man sich auch nicht beeilen die Sachen die man eingetauscht hat in den eigenen Garten zu bringen. Da bleibt dann auch mal Zeit zum schnacken und sich zu informieren. Unsere Bergische...

Mehr anzeigen