Sparda - Gummersbach spendet für den Naturschutz

li. Kundenberater Markus Schmidt, re. NABU -Vorstandsmitglied Dirk Esser - Freude (hu)
li. Kundenberater Markus Schmidt, re. NABU -Vorstandsmitglied Dirk Esser - Freude (hu)

1000,00 € für den Naturschutz

In der Filiale der Sparda - Bank Gummersbach überreichte Kundenberater Markus Schmidt gestern einen symbolischen Scheck an Dirk Esser – Freude vom Vorstand des NABU-OBERBERG.

 

"Wir sind froh mit dieser Spende einen Beitrag zu anstehenden Naturschutzarbeiten in der Region leisten zu können und wissen das Geld gut angelegt" so Markus Schmidt Kundenberater der Sparda - Bank.

 

Dirk Esser – Freude bedankte sich herzlich bei Herrn Schmidt und berichtet man sei eher zufällig auf das Thema gekommen.

 

"Die Leitung der Sparda – Bank zeigte sich direkt offen für das Thema, wir sind immer dankbar für Spenden. Die einzig sichere Einnahme sind unsere Mitgliedsbeiträge, für den Schutz und Erhalt der Natur benötigen wir immer Geld" erklärte Esser – Freude. "In Gummersbach wollen wir in einem Bachtal noch weitere Schwarzerlen zur ökologischen Aufwertung des Tales pflanzen." Hier fallen noch einige Stunden Arbeit an die von den ehrenamtlichen Helfern und Mitgliedern des NABU Gummersbach geleistet werden müssen. Wir suchen immer Helfer die sich auch gern praktisch engagieren möchten. Wer Interesse hat kann sich gern in der Geschäftsstelle des NABU melden unter 02262- 71 27 28 oder hier.

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

NABU Oberberg Kurznachrichten

Kitzrettung 2017

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS