Stunde der Gartenvögel 2015 - Zählen Sie mit!

Die "Stunde der Gartenvögel" ist die größte naturwissenschaftliche Mitmach - Aktion in Deutschland. Möglichst viele Menschen sollen in ihrem Garten eine Stunde lang die Vögel zählen. Große Vorbildung ist nicht nötig. Interesse an der Natur, ein einfaches Fernglas und vielleicht ein Blick ins Vogelbuch oder auf die Hilfsangebote auf der NABU-Internetseite reichen (hier finden Sie den Link).

 Je mehr Menschen mitmachen, desto bessere Ergebnisse über die Verbreitung der Vögel werden erzielt. Dabei geht es nicht nur um Seltenheiten, sondern auch um Einschätzungen der Bestandsentwicklung.

 Gezählt werden kann vom Freitag, dem 8.5. bis Sonntag, den 10. Mai.

Melden kann man die Vögel bis zum 18. Mai per Internet: Online Meldeformular,

per Telefon unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1157-115 am 9. und 10. Mai von 10 bis 18 Uhr oder per Post (NABU, Charitéstraße 3, 10117 Berlin).

 Wer seinen Meldebogen bis zum 18.5.2015 auch an den NABU Oberberg, Schulstr. 2, 51674 Wiehl schickt, nimmt an einer Verlosung teil. Hauptpreis ist ein bunter Nistkasten von unserem AK Vogelschutz (siehe Foto).

 

Wer noch etwas Hilfe oder Übung braucht, sollte bei den Aktionen des NABU Oberberg vorbeischauen:

Fr. 8.5. 18:00 – Vogelwanderung in Waldbröl, Parkplatz Ententeich am Wiedenhofpark

Sa. 9.5. 15:00 – Vogelbeobachtung auch für Familien in Marienheide, Heilteich Pavillon

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

NABU Oberberg Kurznachrichten

Kitzrettung 2017

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS