Gummersbacher Löschteich

der trocken gelegte Teich, wie er sich im Moment präsentiert (def)
der trocken gelegte Teich, wie er sich im Moment präsentiert (def)

Bedauernswert bewertet der NABU Gummersbach das Zuschütten des „Privatteiches“ in der Industriestraße. Jahrzehnte diente der zum Ententeich umfunktionierte Löschteich den eingesetzten Fischen und Geflügel als Lebensraum und auch den Wasserfledermäusen als Nahrungsquelle. Die Anwohner konnten sich an dem im Gewerbegebiet angelegtem Gewässer erfreuen. Eine naturnahere Gestaltung z.B. mit einer Gewässer entsprechenden Uferbeflanzung hatte sich der NABU schon von Beginn an gewünscht.

ein einzelner Schwan sitzt noch auf dem trocken gelegten Teich (peter)
ein einzelner Schwan sitzt noch auf dem trocken gelegten Teich (peter)

Nun ist der Damm durchlässig und müsste für viel Geld saniert werden. Die ansässige Firma möchte dieses nicht investieren. Nun wird der Teich trocken gelegt und die Wasserfläche zum Bedauern der Anwohner zugeschüttet. Der Inhaber erfüllt die Auflagen die das Wasserrecht und der Artenschutz fordert. Die entstehende Fläche wird weiterhin für Gewerbe genutzt werden. Wenn die rechtlich nicht zu beanstandende Umwandlung der innerstädtischen Wasserfläche in Bebauungsfläche auch nicht zu verhindern ist, bedeutet das für die Anwohner ein Eingriff in die Umwelt.

Bleibt nur zu hoffen das zumindest der Gewerbeflächenverbrauch in der freien Landschaft durch die Nutzung dieser innerstädtischer Fläche verringert wird. Aber das wird sicher nur Wunschdenken der Naturschützer bleiben. (def)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Birgit Padula (Freitag, 24 April 2015 09:59)

    Schade! War immer sehr schön anzusehen und die Kinder hatten ihre freude..

BRENNNESSEL 2017

NABU Oberberg Kurznachrichten

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS