Insektenhotel am Seniorenheim, Grundschüler arbeiten mit AK Vogelschutz

Treffen und Einweisung der Schüler (hu)
Treffen und Einweisung der Schüler (hu)

Nach einiger Vorbereitung war es dann soweit. Die Grundschüler aus der Klasse von Frau Sülzer, GGS Am Bernberg in Gummersbach trafen sich mit den Vogelschützern des NABU - Oberberg am Seniorenheim am Kohlberg.

Hier wollte man in einer Gemeinschaftsaktion ein Insektenhotel bauen und einweihen. Zunächst jedoch gab es eine kurze Einweisung durch den Sprecher des AK Vogelschutz, Wilfried Piepenbrink. Er wies auf die gemeinsamen Vorbereitungen in der Schule hin und erläuterte kurz das Vorgehen.

Nun kommt Bewegung auf (hu)
Nun kommt Bewegung auf (hu)

Bereits an der Schule hatte man ja mit den Kindern zunächst einmal die Grundlagen erarbeitet. Die Kinder haben in der Schule ein Schutzengelprojekt ins Leben gerufen. Hier haben Sie nun auch ein Herz für die Senioren bewiesen. Diese nahmen großen Anteil an den Arbeiten und schauten interessiert zu und bohrten auch einige kleine Löcher in die Rundhölzer um Nistquartiere zu schaffen.

Wilfried Piepenbrink und seine Kollegen vom Vogelschutz freuten sich über die gute Zusammenarbeit mit Schule und Seniorenheim. Eine weitere Betreuung des Insektenhotels ist durch den AK sichergestellt.

Bald möchte man mit den Kindern noch die an der Aggerhalbinsel aufgestellten Vogelnistquartiere kontrollieren und reinigen. Eine Zusammenarbeit die für alle Seiten Früchte trägt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

NABU Oberberg Kurznachrichten

Kitzrettung 2017

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS