Erfolgreiche Anleger mit Engagement für die Region

Freude über sinnvolle Zuwendungen v.l.nr. D. Gross, BWO,T. Koop, Voba Oberberg, C. Meyer-Cords, NABU,G. Wölfer, Voba, M. Weispfennig, Nina u. Nico, sowie I. Stockhausen, Voba (hu)
Freude über sinnvolle Zuwendungen v.l.nr. D. Gross, BWO,T. Koop, Voba Oberberg, C. Meyer-Cords, NABU,G. Wölfer, Voba, M. Weispfennig, Nina u. Nico, sowie I. Stockhausen, Voba (hu)

Ingo Stockhausen von der Volksbank Oberberg freute sich: "heute kann ich mal wieder Gutes im Namen unserer Kunden tun". Im Jahr 2009 entstand auf Initiative des Ausbildungsleiters der Volksbank und des damaligen AZUBI Jahrgangs das Projekt EOG ( ethisch - ökologische Geldanlage). Hier können Kunden einen Teil der Anlagerendite in verschiedene Projekte spenden. So sind Nina und Nico, die Behindertenwerkstätten Oberberg und der NABU-Oberberg in den vergangenen Jahren mit grosszügigen Mitteln versorgt worden.

So konnten heute die Vertreter der Institutionen insgesamt 41481,08€ entgegennehmen. Christine Meyer-Cords, Schatzmeisterin des NABU-Oberberg, freute sich: "Das Geld können wir gut brauchen, wir unterstützen unsere Kinder- und Jugendgruppen, aber auch für Flächenankäufe benötigen wir immer wieder Mittel." So sucht der NABU derzeit nach einer Streuobstwiese mit altem Bestand und weiterem Entwicklungspotential für Jungbäume. Diese soll entweder gekauft oder langfirstig gepachtet werden. So können die knapp 4800€ sinnvoll gebraucht werden. Unser Dank gilt den Anlegern und Sparern der Volksbank Oberberg die sich für diese so nachhaltige und sinnvolle Anlageform entschieden haben. Immerhin kann der Sparkunde sich für eins der drei Projekte entscheiden und die Volksbank führt derzeit in diesem Projekt fast 900 Konten mit einem Gesamtguthaben über 16 Millionen Euro.

NABU Oberberg Kurznachrichten

Kitzrettung 2017

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS