Wir über uns

Dürfen wir uns vorstellen?

Der NABU Oberberg wurde im Jahre 1987 gegründet. Heute hat er etwa 3400 Mitglieder, die in Ortsvereinen organisiert sind. Die Schwerpunkte sind:

  • Biotop- und Artenschutz,
  • Streuobstwiesenschutz,
  • Naturnaher Garten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Klima- und Umweltschutz

In unserem Verein tummelt sich eine bunte Mischung von Menschen, Kinder und Erwachsene, Berufstätige und Rentner*innen, Arbeiter*innen und Akademiker*innen, Laien und Fachleute - eine bunte Mischung von engagierten Menschen, die sich für praktischen Natur- und Umweltschutz einsetzen Dazu gehören auch die Mitglieder, die durch ihre finanzielle Unterstützung praktische Arbeit erst möglich machen.

Verständnis und Einsicht in ökologische Zusammenhänge sind Grundvoraussetzungen für die Bewahrung und Erhaltung unserer Lebensgrundlagen. Der Nabu Oberberg will dafür Interesse wecken, Bewusstsein vertiefen und breites Engagement fördern. Vom NABU Oberberg sollen Impulse ausgehen zum umweltgerechten Verhalten, Verständnis und Liebe zur Natur. Denn Natur und Umwelt kann nur schützen, wer sie kennt.

Naturschutz - nicht nur vor der Haustür. 

Die Palette unserer Aufgaben ist vielfältig:

- Der NABU Oberberg setzt sich in enger Zusammenarbeit mit der Bevölkerung, der Gemeinde- und Kreisverwaltung und den ansässigen Landwirten u.a. für den Erhalt der oberbergischen Naturlandschaft ein. Wir kümmern uns um alles, was mit Naturschutz zu tun hat und streben einen ganzheitlichen und großflächigen Naturschutz, nicht nur in Schutzgebieten an.

- Wir nehmen Einfluß auf allen Ebenen für eine ökologisch orientierte Politik, die Mensch und Natur dient. Als ein nach § 60 Bundesnaturschutzgesetz anerkannter Naturschutzverband werden wir zunehmend um Stellungnahmen zu Bauprojekten und Planungen gebeten. Als lokale NABU-Vertretung wollen wir uns dieser Aufgabe stellen.

- Wir informieren die Öffentlichkeit über Natur und Umwelt und betreiben Umweltbildung für Erwachsene und Jugendliche. Dazu gehen wir nicht mit dem erhobenen Zeigefinger auf die Menschen zu, sondern bieten facettenreiche Führungen, Vorträge und Aktionen an und helfen dadurch, ökologische Zusammenhänge besser zu verstehen und die Natur hautnah zu erleben. Daneben versuchen wir auch, unsere "Kleinen" zu erreichen, indem unsere Kinder- und Jugendgruppen den Kindern die Möglichkeit bieten, Natur in Spiel und Spaß zu entdecken. Dadurch versprechen wir uns, das Umweltbewusstsein schon im frühen Alter zu stärken und zu fördern.

- Wir sind jedoch nicht nur auf der theoretischen Schiene tätig. Durch praktischen Arten- und Biotopschutz gestalten wir neue Lebensräume und sichern so vielen bedrohten Tier- und Pflanzenarten das Überleben.

Und wir sind offen für alle, die in diesem Sinne mitwirken wollen.

Für Mensch und Natur - Umwelt- und Naturschutz in Oberberg

 

Unser Vorstand

 

 

Sie möchten gerne mitmachen? Es gibt viele Aufgaben und Bereich in denen man sich engagieren kann. Melden Sie sich bei uns. Kontakt

 

 

Brennnessel 2019

NABU Oberberg Kurznachrichten

Ihre Stimme pro Natur

Naturbeobachtungen

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS