Artikel mit dem Tag "naturbeobachtungen-meldungen"



2020 · 09. Juli 2020
Herr Ackerschott aus Denklingen schickt uns Bilder und berichtet von erfolgreicher Falkenbrut in Reichshof Denklingen. Vielen Dank! mehr unter Naturbeobachtungen

2020 · 02. Juli 2020
Derzeit häufen sich bei uns die Meldungen über Sichtungen von Ringelnattern. Zunächst einmal Keine PANIK! Die Tiere sind harmlos und gar nicht aggressiv. Bei Begegnungen mit dem Menschen ziehen sie sich gern zurück. Selbst wenn sie bedrängt werden, drohen sie und sondern ein übel riechendes Sekret ab. Bisse werden äußerst selten gemeldet und können keinen großen Schaden anrichten. Wir haben ein kurzes Video von einem Spaziergänger erhalten und dies unten verlinkt.

2020 · 08. Juni 2020
Familie Engels aus Engelskirchen hat uns dieses Video zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Sie haben auch Beobachtungen, Bilder und Videos in der Natur gemacht? Sie meinen es passt in unsere Rubrik Naturbeobachtungen? Dann schicken Sie uns Ihre Beobachtungen an per Mail.
2020 · 02. Mai 2020
Tolle Bilder von Schwarzstörchen hat uns Roger Bürger zur Verfügung gestellt. Sie findendiese Bilder unter unserer Rubrik Naturbeobachtungen

30. Mai 2017
Klaus Hering schickte uns einige interessante Bilder vom Ausflug der Jungmeisen aus dem Nistkasten. Haben Sie auch interessante Bilder? Schicken Sie uns diese per Mail mit einem kurzen Text an naturbeobachtungen@nabu-oberberg.de Wir stellen diese Bilder gern ein. Schauen Sie mal unter Naturbeobachtungen

22. Juli 2015
Gestern erreichte uns ein Anruf aus Reichshof. Eine Frau berichtete von einem Turmfalkenpärchen die an einem Einfamilienhaus Junge aufziehen. Grund genug um einmal vorbei zu schauen. Sehen Sie selbst, zwei Jungvögel warten sehnsüchtig darauf ihre ersten Flugversuche zu machen. "Die Alt- und Jungvögel lassen sich durch uns kaum stören, wir sitzen im Garten und haben einen prächtigen Blick auf die Jungvögel die direkt über uns nach draußen schauen, da freut man sich auf dem Land zu...