Stadt Wiehl überprüft noch einmal Vorgehen bei Idels Wäldchen

Blick von unten aus der Neubebauung in den steilen Hang (hu)
Blick von unten aus der Neubebauung in den steilen Hang (hu)

Bei konstruktiven Gesprächen hat man uns seitens der Stadt Wiehl signalisiert die Thematik "Abholzung des Idels Wäldchens" noch einmal überprüfen zu lassen. Die Standsicherheit aller Bäume am steilen Hang soll noch einmal überprüft werden. Dann wird noch einmal überlegt und geplant welche Massnahmen sinnvoll und notwendig sind. Auch wir sehen das man nicht alle Bäume wird retten können, den Zwang zum Abtransport der Bäume erkennen wir derzeit nicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

BRENNNESSEL 2017

NABU Oberberg Kurznachrichten

Machen Sie uns stark

Abschalten von Kohle- und Atomenergie

Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!
Wechseln Sie zu regenerativen Energieträgern!

EMPFEHLEN SIE UNS